aktuelle Straßensperrungen

im Gemeindegebiet der Stadt Borna

hier über das  Baustelleninformationssystem

Borna

Vollsperrung der Luckaer Straße

Für das Jahr 2021 ist die Erneuerung der Bahnbrücke über die Luckaer Straße geplant. Um hierfür Baufreiheit zu schaffen, müssen im Vorfeld Leitungen und Kanäle verschiedener Versorgungsunternehmen umverlegt werden. Deshalb muss die Luckaer Straße Anfang des kommenden Jahres im Bereich der Brücke voll gesperrt werden. Die Arbeiten beginnen am Montag, dem 06. Januar 2020.

Der überörtliche Verkehr wird währenddessen aus Richtung Altenburg kommend über Regis-Breitingen und Deutzen umgeleitet, aus Richtung Leipzig führt die Umleitung über die Leipziger Straße, in Neukirchen entlang der Wyhraer Straße und anschließend durch Wyhra und Thräna zurück auf die B93. In der Leipziger Straße in Richtung Süden wird während der Bauzeit ein beidseitiges Haltverbot eingerichtet, die Wyhraer Straße in Neukirchen erhält eine Geschwindigkeitsbegrenzung auf 30 Kilometer pro Stunde. Ebenfalls Haltverbot gilt in der Angerstraße. Die Bahnhofstraße wird für Fahrzeuge über 7,5 Tonnen Gesamtgewicht zwischen der Stauffenbergstraße und der Angerstraße gesperrt sowie die erlaubte Höchstgeschwindigkeit auf 30 Kilometer pro Stunde reduziert.

Fahrgäste des öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) bitten wir darum, die entsprechenden Aushänge an den Haltestellen zu beachten.

Der Abschluss der Bauarbeiten ist aktuell für den 20. März 2020 geplant.

96_2019_12_18_PM_Vollsperrung_Luckaer-Str


Sperrung der Wassergasse

Aufgrund von Abrissarbeiten auf den angrenzenden Grundstücken muss die Wassergasse zwischen Markt und Mühlgasse ab Mittwoch, dem 22. Januar voll gesperrt werden. Während der Vollsperrung können auch die Parkplätze in der Wassergasse auf der Seite des Behör-denzentrums nicht genutzt werden. Außerdem ist der Gehweg auf der westlichen Straßen-seite gesperrt. Die erste Phase der Arbeiten mit der Vollsperrung dauert planmäßig bis Mittwoch, den 29. Januar.

Ab Donnerstag, dem 30. Januar erfolgen in einer zweiten Phase weitere Arbeiten in diesem Bereich unter halbseitiger Sperrung, sodass die Wassergasse von der Mühlgasse kommend in Richtung Markt wieder einseitig befahrbar ist. Auch die Parkplätze können dann wieder in vollem Umfang genutzt werden. Der Abschluss der Arbeiten ist für Mittwoch, den 05. Februar geplant.

 03_2020_01_17_PM_Sperrung_Wassergasse_480px


Gestewitz

Sperrung des Bergweges

Aufgrund von notwendigen Sanierungen der Kanaldeckel im Bereich des Bergweges in Gestewitz muss die Straße ab Montag, dem 27. Januar vollgesperrt werden. Die Arbeiten erfolgen in zwei Phasen und sollen bis spätestens Dienstag, den 04. Februar abgeschlossen sein.

Zuerst ist der Bereich zwischen den Hausnummern 17 und 19 betroffen, anschließend werden die Bauarbeiten im vorderen Bereich zwischen der Hausnummer 19 und dem Kreuzungsbereich mit der Gestewitzer Dorfstraße fortgesetzt.

Die Umleitung für die Bewohnerinnen und Bewohner des Bergweges sowie „Am Druschplatz“ führt über die Kirschallee in Richtung Eula.

05_2020_01_24_PM_Sperrung_Bergweg_klein