Brennholzselbstwerbung im Kommunalwald

Ab sofort ist die Brennholzselbstwerbung möglich.

Auf den bewirtschafteten Waldflächen des Bornaer Kommunalwalds kann in regelmäßigen Abständen Brennholz geworben werden. Die Selbstwerbung ist ab sofort bis zum 28. Februar möglich, wobei als Voraussetzung für die Fällung markierter Stämme und Aufbereitung des Brennholzes mit der Motorsäge im Wald der Nachweis über die erfolgreiche Teilnahme an einem Motorsägenlehrgang erforderlich ist.

Bei Interesse können Sie sich beim Fachdienst 32 / Tiefbau, Herrn Drappatz (03433-873 255), oder beim Revierförster Herrn Hering (0172-3756133) über Preise und die notwendigen Voraussetzungen erkundigen. Bitte sprechen Sie uns an.