9. Lutherlauf und 8. Lutherwanderung abgesagt

„Die nicht absehbaren Entwicklungen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie zwingen uns zu einem schwierigen Schritt. Nach aktuellem Stand sind alle Großveranstaltungen mindestens bis zum 31. August 2020 untersagt, sodass wir auch unseren Lutherlauf und unsere Lutherwanderung nicht guten Gewissens durchführen können. In den vergangenen Jahren haben sich der Lauf und die Wanderung auf dem Lutherweg von Altenburg nach Borna zu einem allseits beliebten und geschätzten Veranstaltungshöhepunkt in unserem Kalender entwickelt. Hunderte Sportler machten sich Jahr für Jahr auf den Weg, um auf den Spuren des großen Reformators unsere Region zu entdecken. Umso mehr tut es mir leid, dass wir die Lutherwanderung und den Lutherlauf in diesem Jahr nicht stattfinden lassen können“, erklärt Oberbürgermeisterin Simone Luedtke.

Der Lutherlauf und die Lutherwanderung 2020 waren für Sonnabend, den 29. August geplant. Aber getreu dem Motto „aufgeschoben ist nicht aufgehoben“ werden beide Veranstaltungen im kommenden Jahr zurückkehren.

„Lauf- und Wanderbegeisterte sollten sich deshalb am besten bereits jetzt Sonnabend, den 28. August 2021 dick in ihrem Kalender markieren. Dann heißt es wieder ‚Unterwegs auf den Spuren Luthers von Altenburg nach Borna‘. Ich kann schon heute versprechen, dass wir dann gemeinsam mit unseren Kolleginnen und Kollegen der Stadt Altenburg wieder perfekt organisierte Veranstaltungen für alle Sportbegeisterten anbieten werden“, so die Oberbürgermeisterin weiter.

Alle bereits angemeldeten Teilnehmer werden persönlich von uns kontaktiert und erhalten eventuell geleistete Startgebühren selbstverständlich unkompliziert zurückerstattet.