Bornaer Zwiebelkönigin oder Bornaer Zwiebelkönig gesucht!

Veröffentlicht am: 19.03.2019

Die Große Kreisstadt Borna sucht im Rahmen der Ausrichtung des 22. Sächsischen Landeserntedankfestes, das vom 04. bis 06. Oktober stattfinden wird, die Bornaer Zwiebelkönigin oder den Bornaer Zwiebelkönig.

Wer Bornaer Zwiebelkönigin oder Zwiebelkönig werden möchte, die- oder derjenige sollte:

  • sowohl über ein fundiertes Allgemeinwissen zur Historie als auch Kenntnisse über den Anbau und die Kultivierung der Zwiebel mitbringen
  • die Große Kreisstadt Borna und ihre Geschichte kennen – vor allem auch im Hinblick auf die Feldgärtnerei und den Zwiebelanbau
  • sich mit Amt und Würde einer (Zwiebel-)Hoheit identifizieren können und dieses dementsprechend mit Charme und Sachverstand in der Öffentlichkeit repräsentieren
  • mindestens 18 Jahre alt sein

Welche Aufgaben übernimmt die Bornaer Zwiebelkönigin oder der Bornaer Zwiebelkönig?

  • Sie oder er ist Botschafterin bzw. Botschafter der Großen Kreisstadt Borna als Ausrichter des 22. Sächsischen Landeserntedankfestes im Vorfeld der Festveranstaltung
  • Sie oder er ist Werbeträger der Großen Kreisstadt Borna für das 22. Sächsische Landeserntedankfest
  • Sie oder er nimmt an der Eröffnungs- und an der Abschlussveranstaltung des 22. Sächsischen Landeserntedankfestes teil und begleitet die Große Kreisstadt Borna als Ausrichter zu verschiedenen Terminen vor und während des Festes

Wer wählt die Bornaer Zwiebelkönigin oder den Bornaer Zwiebelkönig?

  • Eine Jury bestehend aus der Oberbürgermeisterin, Simone Luedtke und Vertretern des Stadtrates der Großen Kreisstadt Borna
  • Vertreter der regionalen Landwirtschaft

Wie läuft die Wahl ab?

  • Wer Interesse hat, Bornaer Zwiebelkönigin oder Bornaer Zwiebelkönig zu werden, bewirbt sich schriftlich bis zum 02. August 2019 beim Organisationsbüro des 22. Sächsischen Landeserntedankfestes in der Stadtverwaltung Borna
  • In dieser Bewerbung legen die Kandidatinnen und Kandidaten kurz dar, welche Motivation sie haben, Bornaer Zwiebelkönigin oder Bornaer Zwiebelkönig zu werden
  • Die Wahl selbst findet öffentlich am 24. August 2019 am späten Nachmittag auf dem Martin-Luther-Platz in Borna statt
  • Zuerst haben die Kandidatinnen und Kandidaten die Gelegenheit sich vorzustellen
  • Im Rahmen der Wahl haben die Kandidatinnen und Kandidaten einen Fragebogen (Multiple-Choice-Fragen) zu beantworten
  • Anschließend findet ein Wettbewerb darum statt, wem es gelingt, am schnellsten eine Zwiebel zu schälen und diese zu würfeln
  • Nach der Auswertung aller drei Bewerbungsteile kürt die Jury die Bornaer Zwiebelkönigin oder den Bornaer Zwiebelkönig

Wo kann man sich bewerben?

  • Große Kreisstadt Borna
    Organisationsbüro 22. LEDF
    Markt 1
    04552 Borna
    info@borna.de