Dienstleistungen der Stadtverwaltung Borna

Sterbefälle
 

Im Standesamt werden alle Sterbefälle beurkundet, die im Standesamtsbezirk eingetreten sind. Ereignet sich ein Sterbefall in einer Einrichtung, so ist diese zur Anzeige des Sterbefalls verpflichtet. Ist der Tod zu Hause eingetreten, ist dieser innerhalb einer Frist von 3 Werktagen dem Standesamt anzuzeigen. Dazu sollten sich die Angehörigen vertrauensvoll an einen Bestatter wenden.

Zur Beurkundung werden folgende Unterlagen benötigt:

  • Sterbefallanzeige
  • Todesbescheinigung des Arztes
  • Personalausweis der/des Verstorbenen sowie

Bei Ledigen:

  • die Geburtsurkunde des Verstorbenen

Bei Verheirateten:

  • die Heiratsurkunde des Verstorbenen

Bei Geschiedenen und Verwitweten:

  • die Heiratsurkunde des Verstorbenen und
  • Sterbeurkunde des Ehegatten bzw. rechtskräftiges Scheidungsurteil


Ansprechpartner:

Ansprechpartner
Email VCard Name Telefon Fax
E-Mail V-Card Telefon (03433) 873-138 Fax (03433) 873-139
E-Mail V-Card Telefon (03433) 873-135 Fax (03433) 873-139