Dienstleistungen der Stadtverwaltung Borna

Beantragung einer Urkunde
 

Zur Beantragung einer Urkunde füllen Sie bitte das unter dem Link ersichtliche Formular vollständig aus.

Fügen Sie dabei unbedingt einen Scan der Vorder- und Rückseite Ihres Personalausweises bzw. einen Scan der Datenseite Ihres Reisepasses bei. Wir weisen darauf hin, dass ausschließlich vollständige Urkundenanforderungen abschließend bearbeitet werden.

Sie erhalten nach Posteingang umgehend eine Zahlungsaufforderung von uns per eMail zugesandt.

Die Verwaltungsgebühren werden sofort mit der Zahlungsaufforderung fällig.

Alternativ können Sie Ihre vollständige Urkundenanforderung per Post an uns übersenden.

In diesem Falle erhalten Sie die Zahlungsaufforderung per Post.

Wir bitten um Verständnis, dass die Abwicklung per Post eine längere Bearbeitungszeit in Anspruch nimmt.

Anforderung Geburtsurkunde bzw. beglaubigter Auszug Geburtenregister

Anforderung Eheurkunde bzw. beglaubigter Auszug Eheregister

Anforderung Sterbeurkunde

Das Standesamt Borna führt seit 1900 Personenstandsbücher über Geburten, Eheschließungen und Sterbefälle, die sich im Standesamtsbezirk ereignet haben. Diese Personenstandsbücher werden jedoch nur bis zu bestimmten Fristen im Standesamt aufbewahrt:

- Geburten, die älter als 110 Jahre sind,
- Eheschließungen, die älter als 80 Jahre sind und
- Sterbefälle, die mehr als 30 Jahre zurückliegen, werden dem Stadtarchiv zugeführt.

Sie können sich folgende Urkunden aus dem Personenstandsregister, die noch im Standesamt geführt werden, ausstellen lassen:

- beglaubigte Abschriften aus dem Heirats-, Geburten und Sterbebuch
- Geburtsurkunden/ mehrsprachige Geburtsurkunden
- Heiratsurkunden/ mehrsprachige Heiratsurkunden
- Sterbeurkunden/ mehrsprachige Sterbeurkunden
- Lebenspartnerschaftsurkunden / mehrsprachige Lebenspartnerschaftsurkunden

Zum Standesamtsbezirk Borna gehören auch die Ortschaften Eula, Gestewitz, Haubitz, Kesselshain, Neukirchen, Thräna, Wyhra und Zedtlitz. Die Ausstellung der Urkunden erfolgt während der Sprechzeiten. Bei schriftlicher Anforderung erhebt das Standesamt Vorauskasse. Bitte verwenden Sie dazu die oben bereitgestellten Formulare und legen Sie eine Ausweiskopie (beidseitig) bei.
 

Erbenermittlung/Ahnenforschung

Dies fällt unter die gesonderten Auskunftsvorschriften des Personenstandsgesetzes. Bitte wenden Sie sich hierzu direkt an das Standesamt. Gern helfen wir Ihnen weiter.
Ansprechpartnerin: Frau Süßespeck



Ansprechpartner:

Ansprechpartner
Email VCard Name Telefon Fax
E-Mail V-Card Telefon (03433) 873-136 Fax (03433) 873-139






Zuständigkeit:

Standesamt Borna
Straße:
Markt 11
PLZ/Ort:
04552 Borna