Zweiter ESF-Projektstart im Februar

Am Freitag, dem 25. Januar 2019 übergab der Sächsische Staatsminister des Innern, Prof. Dr. Roland Wöller den Fördermittel-Bescheid für das ESF-Projekt "mit.wirkung" des Kinder- und Jugendrings Landkreis Leipzig e.V. an Oberbürgermeisterin Simone Luedtke. Die Fördermittel werden natürlich direkt an den Projektträger, den Kinder- und Jugendring, weitergegeben, damit das Vorhaben bald starten kann.

Der Verein wird einen "MitMachLaden" in der Innenstadt eröffnen. Dort können sich die Bornaer Bürgerinnen und Bürger informieren, an Veranstaltungen in den Bereichen Kultur, Bildung und Handwerk teilnehmen oder selbst Projekte planen und durchführen. Es sollen ganz unterschiedlichen Begegnungsräume und -angebote für Jugendliche sowie jüngere und ältere Erwachsene entstehen. Ziel ist es den Dialog zwischen den Generationen zu fördern und den gesellschaftlichen Zusammenhalt in der Stadt zu stärken. 

DSC_9646 (Small)