Öffentliche Stellenausschreibung - 2 Mitarbeiter für den städtischen Wirtschaftshof (m/w/d)

Die Große Kreisstadt Borna sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für Ihren Fachdienst Tiefbau

2 Mitarbeiter für den städtischen Wirtschaftshof (m/w/d)

in Vollzeit (40 Std./Woche).

Ihr Aufgabenschwerpunkt:

  • Reinigung und Pflege von Straßen, Straßenbegleitgrün und Grünanlagen sowie die Durchführung von Gehölzpflegemaßnahmen
  • Beseitigung von Schäden an allen öffentlichen Straßen, Wegen und Plätzen im Rahmen der Verkehrssicherungspflicht
  • Arbeiten im Bereich Straßen- und Wegebau
  • Instandsetzung von Entwässerungseinrichtungen, Reinigen von Straßenläufen, Ausführen von Maurer- und Betonarbeiten
  • Führen und Bedienen von Straßenbaumaschinen und Kommunaltechnik
  • Errichten, Warten, Instandhalten und Reinigen von Verkehrszeichen, Baustelleneinrichtungen und Lichtzeichenanlagen
  • Arbeiten im Winterdienst
  • Rufbereitschaft sowie Mithilfe bei Veranstaltungen

Änderungen des Aufgabengebietes sind möglich.

Voraussetzungen:

  • Sie verfügen über einen abgeschlossenen Ausbildung als Straßenwärter oder im Garten- und Landschaftsbau
  • Kenntnisse im Straßenunterhaltungsdienst, im sächsischen Straßenrecht und der Straßenverkehrsordnung
  • Kenntnisse im Umgang mit Baumaschinen und Kommunaltechnik (Radlader, Bagger, Walzen, Kehrmaschinen) - Nachweis durch Zertifikat
  • Motorkettensägeschein - Nachweis durch Zertifikat (AS Baum I/II)
  • Erfahrungen im Umgang mit Freischneidern/Motorsensen - Nachweis durch Zertifikat
  • Führerschein der Klasse C, CE erforderlich, wünschenswert T
  • eine kreative, eigenverantwortliche, ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Zuverlässigkeit, Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit
  • hohe körperliche Belastbarkeit (Tätigkeiten in stehender und gebückter Haltung)
  • Bereitschaft zur flexiblen Arbeitszeit (Winterdienst, Wochenend- und Feiertagsarbeit)
  • gewünscht ist die Bereitschaft zur aktiven Mitgliedschaft in der Freiwilligen Feuerwehr Borna

Wir bieten:

  • ein vielseitiges, interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • eine unbefristete Beschäftigung
  • Aus- und Fortbildungen
  • einen sicheren Arbeitsplatz und ein leistungsgerechtes Entgelt nach dem TVöD (Entgeltgruppe 4) und die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen

Bewerbungen von geeigneten schwerbehinderten und diesen gleichgestellten behinderten Menschen gemäß § 2 Abs. 3 SGB IX sind ausdrücklich erwünscht. Nachweise hierfür sind den Bewerbungsunterlagen beizufügen.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Bewerbungsschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Kopien von Abschlusszeugnissen, Referenzen, Beurteilung vom letzten Arbeitgeber) richten Sie bitte bis zum 03.06.2019 an die Stadtverwaltung Borna, Fachdienst 12 – Personal, Markt 1, 04552 Borna oder an bewerbung@borna.de.

Hinweis: Wir versenden keine Eingangsbestätigung für eingegangene Bewerbungen, bestätigen Ihnen den Eingang aber gern telefonisch bzw. per E-Mail. Reisekosten und Bewerbungskosten werden nicht erstattet. Die Bewerbungsunterlagen werden nur zurückgesandt, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist. Ansonsten werden die Unterlagen von nicht berücksichtigten Bewerberinnen und Bewerbern nach Ablauf eines halben Jahres vernichtet.

Datenschutz: Mit der Übersendung Ihrer Bewerbungsunterlagen erteilen Sie Ihre Einwilligung nach § 6 Abs. 1 lt. a DS-GVO (Datenschutzgrundverordnung) zur Verarbeitung der darin enthaltenen Daten zum Zwecke des Auswahlverfahrens für die vorliegend ausgeschriebene Stelle. Dies schließt die Weitergabe der Daten an die Beteiligten im Auswahlverfahren ein. Die Daten werden mit Ablauf von sechs Monaten nach Abschluss des Auswahlverfahrens gelöscht.