Kopfbereich
linker_Bereich
Inhaltsbereich
rechter_Bereich
Seitenfuss

Standorte zur Gewerbe- und Industrieansiedlung

Die Bornaer Standorte gehören nach Anbindung, Erschließung und Profil zu den attraktivsten der Region Südraum Leipzig. Bei den Standorten handelt es sich sowohl um neu erschlossene Gewerbegebiete als auch um revitalisierte Altstandorte.
Im Rahmen der Gemeinschaftsaufgabe (GA) zur Verbesserung der Regionalen Wirtschaftsstruktur besteht die Möglichkeit zur Förderung von Unternehmen in Form von Investitionskostenzuschüssen. Darüber hinaus wird die Förderung des Erschließungsaufwandes an GA-förderfähige Unternehmen weitergereicht.

Alle Standorte sind an Bundesstraßen angebunden. Seit Fertigstellung der Bundesautobahn A38 und mit dem Bau der BAB A72 besitzen die Gewerbestandorte der Stadt eine optimale überregionale Verkehrsanbindung .
Die spezifischen Branchenprofile der Standorte ermöglichen eine gezielte Ansiedlung in Nachbarschaft und Synergien zu Unternehmen der Automobilindustrie, Bauwirtschaft, Dienstleistungsbranche, Chemie- und Lebensmittelindustrie sowie Automatisierungstechnik.

Die Stadt Borna bietet modernste technische Infrastruktur .

Ihr Ansprechpartner bei der Stadtverwaltung Borna: